E-Mail
Anrufen
zur Startseite zur Startseite

Insel Usedom

Traumstrand an der Ostsee

Traumstrand

Strand
© Ehlenbröker
Badefreuden auf Usedom
© urlaubstraum.de

Architektur

Villa
© Ehlenbröker
Boot
© Ehlenbröker

Freizeit

Reiter
© Adrion
Kinder auf Mittelbrücke
© Adrion

Kur

Ahlbeck Brücke
© Ehlenbröker
Kinder auf Mittelbrücke
© Adrion

Wichtige Informationen

Anreise per Bahn oder Bus

Über Berlin, Züssow, Wolgast/Hafen oder über Hamburg, Stralsund, Züssow, Wolgast/Hafen erreichen Sie Usedom problemlos mit dem Zug. Von März/April bis Oktober fährt ein komfortabler Linienbus Samstags und Montags von Berlin zu den Badeorten und zurück. Den aktuellen Fahrplan der DB und die Fährzeiten finden Sie bei der Fahrplanauskunft der DB.

Anreise mit dem Auto

Nordwestlich, über Wolgast, oder südlich, nach Usedom (Ort), passieren Sie Hebebrücken. Die sind am Tage meist befahrbar und werden nur für den Durchgangsverkehr der Schiffe kurz geöffnet.
Die Anreise über die A11 von Süden (Berlin) her und auch über die A20 von Westen aus ist übrigens mittlerweile sehr viel einfacher und schneller als früher.

Grenzgang

Der Grenzgang zum polnischen Swinoujscie (Swinemünde) lohnt sich allemal. Deutsche Staatsbürger benötigen ihren Personalausweis, auch Kinder, sofern sie nicht im Pass der Eltern eingetragen sind.

Kurtaxe

Beachten Sie bitte, dass auf Usedom überall Kurtaxe zu entrichten ist. Sie bemisst sich nach Ort und Saison und wird von den Gemeinden erhoben. Verschiedene Ermäßigungen (z.B. für Kinder) sind vorgesehen.

Dank

Wir danken Herrn Adrion, Zinnowitz, Tel.: 038377-42193, und Herrn Ehlenbröker, Lemgo für die freundliche Überlassung von Bildern.
Suchen&Buchen © urlaubstraum.de, 1998-2017